Vergaberecht

Unsere Spezialisierung

Im Vergaberecht beraten wir die an europaweiten oder nationalen Vergabeverfahren Beteiligten in allen erdenklichen Beschaffungsbereichen. Dazu zählen auf der einen Seite die interne Vorbereitung und die anschließende vollständige Durchführung von Vergabeverfahren für öffentliche Auftraggeber aus dem Bau- und dem Dienstleistungsbereich ebenso wie auf dem Gebiet der verteidigungs- und sicherheitsrelevante Aufträge und der Sektoren, auf der anderen Seite die Wahrnehmung und Durchsetzung der Interessen von Bieterunternehmen in öffentlichen Auftragsverfahren. Namentlich in Vergabenachprüfungsverfahren nach dem GWB und in Eilrechtsschutzverfahren vor den Zivilgerichten verfügen wir über große langjährige praktische Erfahrungen aus der Durchführung einer dreistelligen Anzahl derartiger Überprüfungsverfahren.

Im Bereich des Subventions- und Beihilfenrechts beraten wir die Mittelempfänger bei der vergaberechtlich ordnungsgemäßen Durchführung der notwendigen Ausschreibungen. Außerdem vertreten wir die Interessen von Zuwendungsempfängern im Rahmen späterer Verwendungsnachweisprüfungen und Rückforderungsverfahren.

Umfangreiche gutachterliche Tätigkeiten entfalten wir bei der Gestaltung ausschreibungsfreier öffentlicher Kooperationen und bei der nachträglichen vergaberechtlichen Untersuchung von abgeschlossenen, oftmals komplexen Vergabevorgängen, für die sich die Frage stellt, ob sie geltendem Vergaberecht entsprochen haben.

Ausgewählte aktuelle Referenzen

coming soon ...